My Big Wedding - Heiraten zu Dritt

Wenn du mit Babybauch heiratest, sind das gleich zwei Gründe, ordentlich zu feiern. Allerdings gilt es, die besonderen Umstände zu beachten. Wir begleiten schwangere Bräute schon seit 2004 und wissen daher genau, worauf es an deinem großen Tag ankommt. Lese auf unserem Blog Liebesgeschichten, die nur das Leben schreiben kann und lass dich von unseren schwangeren Bräuten inspirieren.

Das perfekte Outfit

Anfangs könnte dir Übelkeit zu schaffen machen, am Ende der Hochzeitstag im Kreißsaal enden. Deshalb empfehlen wir dir, innerhalb des zweiten Drittels – also zwischen vierten und siebten Schwangerschaftsmonat – zu heiraten. Da fühlen sich Schwangere nämlich meistens pudelwohl und haben noch viel Energie.

Das perfekte Umstandsbrautkleid

Am besten suchst du das Hochzeitskleid etwa vier bis sechs Wochen vor dem großen Tag aus. Ob kurz oder lang – Hauptsache, es gefällt dir. Das gilt auch beim Schnitt. Wir haben eng anliegende Kleider, die den Bauch besonders gut zur Geltung bringen und eine tolle Silhouette schaffen. Wer sich in einem etwas weiter geschnittenem Kleid wohler fühlt, sollte eines unserer A-Linien Kleider wählen, wie unser Freya Umstandsbrautkleid oder unser Vivienne Umstandsbrautkleid. Wichtig - auch hier solltet ihr eure Empire Linie mit einer Schärpe oder einem Gürtel betonen. Das verschlankt optisch und sieht auch auf Fotos vorteilhafter aus. In unserem Ratgeber gehen wir übrigens noch intensiver auf die richtige Größe, unsere Bestseller und die beliebtesten Hochzeitstrends ein.

Die passenden Schuhe

Auch wenn Beine und Füße anschwellen, für die Trauung solltest du trotzdem auf Schuhe mit Absatz setzen. Man bewegt sich darin einfach glamouröser und hohe Schuhe strecken die Beine auch in der Schwangerschaft. Die Absatzschuhe eine halbe Nummer größer kaufen, das tut deinen Füßen gut. Für Danach am besten gemütliche Ballerinas einpacken, damit kannst du dann auch mit Babykugel die Nacht durchtanzen.

Boleros, Mäntel & Co

Festlich sollte es auch unbedingt über dem Kleid sein. Hier empfehlen wir dir zum Beispiel unseren Isla Bolero, der sich bei einem kurzärmligen Brautumstandskleid anbietet. Oder aber unsere Katherina Jacke, die schon Prinzessin Victoria von Schweden getragen hat. Viele weitere Ideen findest du hier: Mäntel, Boleros.

Zuletzt angesehen