Umstandsstrumpfhosen

1 von 2

Umstands-Strumpfhosen für Schwangere

Du fragst dich, warum du eine Umstandsstrumpfhosen brauchst? Bereits während den ersten Schwangerschaftswochen sind dein Bauch und deine Haut besonders empfindlich. Deine bisherigen Strumpfhosen können sich besonders in der Bauchregion schnell zu eng anfühlen und die Haut unnötig reizen. Dazu fangen sie schneller an zu rutschen, wenn der Bauch größer wird - alles andere als komfortabel, gerade jetzt wo du dich rundum wohl fühlen sollst. Wie gut, dass es unsere seidig-weichen und flexiblen Umstandsstrumpfhosen gibt, die du ab den ersten Schwangerschaftswochen wunderbar tragen kannst. Auch nach der Schwangerschaft sitzt eine Schwangerschaftsstrumpfhose oftmals viel bequemer als eine reguläre Strumpfhose und hilft dir bei der Rückbildung.

Unser Bestseller, die Seamless Umstandsstrumpfhose 30 den mit flexiblem Bauchbund ohne störende Nähte und mit sanftem Stützeffekt eignet sich für die gesamte Schwangerschaft und bietet höchsten Komfort. 

Unsere Umstandsstrumpfhosen lassen sich  perfekt zu allen Umstandskleidern tragen, sodass du zu jeder Zeit ebenmäßige Beine zeigen kannst. Im Sommer empfehlen wir dir leichtere, transparente Modelle und im Winter blickdichte Umstandsstrumpfhosen aus einem wärmeren Material. Unsere Strumpfhosen sind genau auf deine Bedürfnisse in der Schwangerschaft abgestimmt und lassen deinen Bauch bequem wachsen!

Umstandsstrumpfhosen für jeden Look

Dank unserer Erfahrung seit 2004 können wir dir jede Menge Tipps geben,  worauf du beim Kauf deiner Umstandsstumpfhose achten musst. Dein Bauch und deine Haut sind während der nächsten Monate besonders empfindlich, deswegen solltest du unbedingt auf angenehm weiche, verträgliche Materialien achten. Außerdem sollte deine Umstandsstrumpfhose elastisch sein und dich besonders am Bauch nicht einengen oder sogar einquetschen. Unsere Umstandsstrumpfhosen besitzen fast alle einen flexiblen Überbauchbund, da dieser deinem wachsenden Bauch zu jeder Zeit stützt und ihm den nötigenn Platz gibt. Unsere 3D Umstandsstrumpfhose aus innovativem Strick ist besonders formgebend und haltbar und gibt dir extra Support, gerade in den letzten Monaten deiner Schwangerschaft. 

Du fragst dich was genau die Den Zahl angibt? Faustregel: Je geringer die Zahl desto transparenter und feiner ist die Umstandsstrumpfhose. Je höher also die Den-Zahl, desto blickdichter fällt das Material aus. Unsere Umstandsstrumpfhosen mit 40 den sind in der Regel semi-blickdicht. Die Strumpfhosen mit nur 15 den sind dagegen besonders fein und transparent gearbeitet. Blickdick werden Umstandsstrumpfhosen ab ca. 60 den bezeichnet.

Gerade im Winter solltest du nicht auf eine Umstandsstrumpfhose verzichten. Du kannst sie dann nämlich nicht nur zu deinen Kleidern und Röcken tragen, sondern auch unter deine Umstandshose ziehen. So frierst du garantiert nicht. Setze dabei vor allem auf Modelle mit einer hohen Den Zahl, also zwischen 70 Deniers bis 180 Deniers, denn diese halten wärmer. Bei kalten Temperaturen kannst du auch ganz toll Overknee-Strümpfe und Stiefel dazu kombinieren.

Für feierliche Anlässe oder im Frühling und Sommer sind dagegen Schwangerschaftsstrumpfhosen mit niedrigeren Den in nude schön, denn sie liegen wie ein Hauch auf deiner Haut und lassen sie zart durchscheinen. Das sieht besonders elegant aus und du kannst trotzdem etwas über deinen Beinen tragen, ohne dass dein Look an Leichtigkeit verliert. Wenn du dir dabei auch noch etwas Shape-Effekt wünschst, greife ruhig zu spezieller Shapewear für Schwangere! Sie formen sanft deine Oberschenkel und deinen Po und du kannst sie gut unter figurbetonten Umstandskleidern tragen. Unsere Mama Spanx Umstandsstrumpfhose formt deine Figur und Beine sanft unter deiner Kleidung und gibt extra Support dank einem speziell designetm Bauchpanel.

Stylische Schwangerschaftsstrumpfhosen

Wenn du dir etwas Abwechslung wünschst, gibt es auch Umstandsstrumpfhosen mit Mustern. Sie sehen zu unifarbenen Kleidern besonders raffiniert aus und geben deinem Basic-Look ein stylisches Update. Außerdem kannst du so den Fokus gezielt auf deine Beine lenken und mit dem richtigen Paar Schuhen deinen Style abrunden. Verzichte dabei aber lieber auf Kleider mit auffälligen Prints, ansonsten wirkt dein Outfit sehr unruhig und unstimmig.

Wie du siehst gibt es viele Gründe, die für eine Umstandsstrumpfhose sprechen. Solltest du trotzdem kein Freund von Strumpfhosen sein, empfehlen wir dir alternativ über eine Umstandsleggins nachzudenken! Sie passen ideal zu etwas längeren Oberteilen oder etwas kürzeren Kleidern und vereinen die Vorteile von beidem - Umstandshosen und Umstandsstrumpfhosen.

Du fragst dich, warum du eine Umstandsstrumpfhosen brauchst? Bereits während den ersten Schwangerschaftswochen sind dein Bauch und deine Haut besonders empfindlich. Deine bisherigen Strumpfhosen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Umstands-Strumpfhosen für Schwangere

Du fragst dich, warum du eine Umstandsstrumpfhosen brauchst? Bereits während den ersten Schwangerschaftswochen sind dein Bauch und deine Haut besonders empfindlich. Deine bisherigen Strumpfhosen können sich besonders in der Bauchregion schnell zu eng anfühlen und die Haut unnötig reizen. Dazu fangen sie schneller an zu rutschen, wenn der Bauch größer wird - alles andere als komfortabel, gerade jetzt wo du dich rundum wohl fühlen sollst. Wie gut, dass es unsere seidig-weichen und flexiblen Umstandsstrumpfhosen gibt, die du ab den ersten Schwangerschaftswochen wunderbar tragen kannst. Auch nach der Schwangerschaft sitzt eine Schwangerschaftsstrumpfhose oftmals viel bequemer als eine reguläre Strumpfhose und hilft dir bei der Rückbildung.

Unser Bestseller, die Seamless Umstandsstrumpfhose 30 den mit flexiblem Bauchbund ohne störende Nähte und mit sanftem Stützeffekt eignet sich für die gesamte Schwangerschaft und bietet höchsten Komfort. 

Unsere Umstandsstrumpfhosen lassen sich  perfekt zu allen Umstandskleidern tragen, sodass du zu jeder Zeit ebenmäßige Beine zeigen kannst. Im Sommer empfehlen wir dir leichtere, transparente Modelle und im Winter blickdichte Umstandsstrumpfhosen aus einem wärmeren Material. Unsere Strumpfhosen sind genau auf deine Bedürfnisse in der Schwangerschaft abgestimmt und lassen deinen Bauch bequem wachsen!

Umstandsstrumpfhosen für jeden Look

Dank unserer Erfahrung seit 2004 können wir dir jede Menge Tipps geben,  worauf du beim Kauf deiner Umstandsstumpfhose achten musst. Dein Bauch und deine Haut sind während der nächsten Monate besonders empfindlich, deswegen solltest du unbedingt auf angenehm weiche, verträgliche Materialien achten. Außerdem sollte deine Umstandsstrumpfhose elastisch sein und dich besonders am Bauch nicht einengen oder sogar einquetschen. Unsere Umstandsstrumpfhosen besitzen fast alle einen flexiblen Überbauchbund, da dieser deinem wachsenden Bauch zu jeder Zeit stützt und ihm den nötigenn Platz gibt. Unsere 3D Umstandsstrumpfhose aus innovativem Strick ist besonders formgebend und haltbar und gibt dir extra Support, gerade in den letzten Monaten deiner Schwangerschaft. 

Du fragst dich was genau die Den Zahl angibt? Faustregel: Je geringer die Zahl desto transparenter und feiner ist die Umstandsstrumpfhose. Je höher also die Den-Zahl, desto blickdichter fällt das Material aus. Unsere Umstandsstrumpfhosen mit 40 den sind in der Regel semi-blickdicht. Die Strumpfhosen mit nur 15 den sind dagegen besonders fein und transparent gearbeitet. Blickdick werden Umstandsstrumpfhosen ab ca. 60 den bezeichnet.

Gerade im Winter solltest du nicht auf eine Umstandsstrumpfhose verzichten. Du kannst sie dann nämlich nicht nur zu deinen Kleidern und Röcken tragen, sondern auch unter deine Umstandshose ziehen. So frierst du garantiert nicht. Setze dabei vor allem auf Modelle mit einer hohen Den Zahl, also zwischen 70 Deniers bis 180 Deniers, denn diese halten wärmer. Bei kalten Temperaturen kannst du auch ganz toll Overknee-Strümpfe und Stiefel dazu kombinieren.

Für feierliche Anlässe oder im Frühling und Sommer sind dagegen Schwangerschaftsstrumpfhosen mit niedrigeren Den in nude schön, denn sie liegen wie ein Hauch auf deiner Haut und lassen sie zart durchscheinen. Das sieht besonders elegant aus und du kannst trotzdem etwas über deinen Beinen tragen, ohne dass dein Look an Leichtigkeit verliert. Wenn du dir dabei auch noch etwas Shape-Effekt wünschst, greife ruhig zu spezieller Shapewear für Schwangere! Sie formen sanft deine Oberschenkel und deinen Po und du kannst sie gut unter figurbetonten Umstandskleidern tragen. Unsere Mama Spanx Umstandsstrumpfhose formt deine Figur und Beine sanft unter deiner Kleidung und gibt extra Support dank einem speziell designetm Bauchpanel.

Stylische Schwangerschaftsstrumpfhosen

Wenn du dir etwas Abwechslung wünschst, gibt es auch Umstandsstrumpfhosen mit Mustern. Sie sehen zu unifarbenen Kleidern besonders raffiniert aus und geben deinem Basic-Look ein stylisches Update. Außerdem kannst du so den Fokus gezielt auf deine Beine lenken und mit dem richtigen Paar Schuhen deinen Style abrunden. Verzichte dabei aber lieber auf Kleider mit auffälligen Prints, ansonsten wirkt dein Outfit sehr unruhig und unstimmig.

Wie du siehst gibt es viele Gründe, die für eine Umstandsstrumpfhose sprechen. Solltest du trotzdem kein Freund von Strumpfhosen sein, empfehlen wir dir alternativ über eine Umstandsleggins nachzudenken! Sie passen ideal zu etwas längeren Oberteilen oder etwas kürzeren Kleidern und vereinen die Vorteile von beidem - Umstandshosen und Umstandsstrumpfhosen.

Zuletzt angesehen