Спортивная одежда и одежда для отдыха

58 Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 от 5

Sportmode für die Schwangerschaft

Trau dich, fit zu bleiben! Und wir helfen dir dabei, denn Umstandsmode kann auch sportlich sein! Mit unserer Sportmode für Schwangere wird es für dich ein Kinderspiel während der Schwangerschaft fit zu bleiben. Und da sie nicht nur praktisch ist, sondern auch super stylisch aussieht, gibt es ab jetzt wirklich keine Ausreden mehr! Mit unseren Umstandssporttops, Still-Sport-BHs und Umstandsporthosen liegst du auch während deines Workouts voll im Trend.

Klar, wir bleiben alle gerne mal auf der Couch sitzen, aber Sport ist unerlässlich für einen gesunden Lebensstil. Und weil wir wissen, dass es manchmal schwer ist sich zu motivieren, haben wir den ultimativen Tipp für dich: kaum etwas motiviert so sehr wie neue Sportmode.  Aus diesem Grund haben wir alles, was du an Sportmode in der Schwangerschaft brauchst!

Umstandssportmode - die Essentials

Zunächst einmal brauchst du ein passendes Umstandssporttop, das ganz easy mit deinem Bauch mitwächst und am Besten aus atmungsaktivem Material ist. So wird die Feuchtigkeit gleich von deinem Körper wegtransportiert und zurück bleibt ein trockenes Hautgefühl. Bei deiner Umstandssporthose solltest du vor allem darauf achten, dass sie am Bauch super bequem ist und dich auf keinen Fall einengt. Auch bei Sporthosen für Schwangere ist Bewegungsfreiheit das A und O. Unsere Umstandssport- und loungehosen sind extra so geschnitten, dass sie sich deinem Bauch anpassen und so während der gesamten Schwangerschaft und lange danach passen. Außerdem gibt es Überbauch- und Unterbauchhosen, sodass du immer das wählen kannst, was dir am liebsten ist.

Unverzichtbar - der Sport BH

Ohne ihn geht bei Sport aber gar nichts: einem geeigneten Schwangerschafts Sport BH. Während der Schwangerschaft solltest du auf spezielle Sport BHs für Schwangere zurückgreifen. Sie bieten dir den zusätzlichen Support, den du in dieser Zeit benötigst. Außerdem sind viele Modelle mit einer praktischen Stillöffnung ausgestattet. So kannst du sie auch noch wunderbar nach der Schwangerschaft tragen und kannst dank der Clips an den Trägern jederzeit stillen.

Sport in der Schwangerschaft

Welche Sportarten darf man denn in der Schwangerschaft ausüben? Und welchen Sport sollte man in der Schwangerschaft besser vermeiden? Grundsätzlich gilt: bei moderaten Übungen brauchst du keine Angst haben, dir oder deinem Kleinen zu schaden. Lediglich auf Hochleistungssport und gefährliche Extremsportarten solltest du verzichten. Bewegung in der Schwangerschaft bedeutet nicht, dass du an dein körperliches Limit gehen musst. Leichte Bewegung reicht bereits aus, um von den positiven Auswirkungen zu profitieren. Du darfst es also auch ruhig mal entspannt angehen: denn dazu zählen auch Rad fahren und spazieren gehen. Außerdem wirkt sich die frische Luft positiv auf dich und dein Baby aus. Solltest du in Erwägung ziehen in deiner Schwangerschaft Schwimmen oder Baden zu gehen, ist auch das kein Problem. Hierfür haben wir die passende Umstandsbademode für dich.

Umstandssportmode für jedes Fitnesslevel

Egal, für welche sportliche Aktivität du dich entscheidest, denk immer an regelmäßige Pausen und ausreichend Flüssigkeit. Wenn du all das beachtest wirst du sicherlich von den positiven Auswirkungen profitieren und du kannst deine Schwangerschaft in vollen Zügen genießen! Wenn du es während der nächsten Monate entspannt angehen lassen willst, empfehlen wir dir unsere Umstandswellnesswear. Sie ist ebenfalls sportlich, einet sich aber auch super für sanfte Yoga- oder Entspannungsübungen. Genauso gut kannst du sie aber auch an relaxten Tagen zuhause tragen und siehst dabei auch noch modisch aus! Also – auf geht’s!

Trau dich, fit zu bleiben! Und wir helfen dir dabei, denn Umstandsmode kann auch sportlich sein! Mit unserer Sportmode für Schwangere wird es für dich ein Kinderspiel während der Schwangerschaft... узнать больше »
Закрыть окно
Sportmode für die Schwangerschaft

Trau dich, fit zu bleiben! Und wir helfen dir dabei, denn Umstandsmode kann auch sportlich sein! Mit unserer Sportmode für Schwangere wird es für dich ein Kinderspiel während der Schwangerschaft fit zu bleiben. Und da sie nicht nur praktisch ist, sondern auch super stylisch aussieht, gibt es ab jetzt wirklich keine Ausreden mehr! Mit unseren Umstandssporttops, Still-Sport-BHs und Umstandsporthosen liegst du auch während deines Workouts voll im Trend.

Klar, wir bleiben alle gerne mal auf der Couch sitzen, aber Sport ist unerlässlich für einen gesunden Lebensstil. Und weil wir wissen, dass es manchmal schwer ist sich zu motivieren, haben wir den ultimativen Tipp für dich: kaum etwas motiviert so sehr wie neue Sportmode.  Aus diesem Grund haben wir alles, was du an Sportmode in der Schwangerschaft brauchst!

Umstandssportmode - die Essentials

Zunächst einmal brauchst du ein passendes Umstandssporttop, das ganz easy mit deinem Bauch mitwächst und am Besten aus atmungsaktivem Material ist. So wird die Feuchtigkeit gleich von deinem Körper wegtransportiert und zurück bleibt ein trockenes Hautgefühl. Bei deiner Umstandssporthose solltest du vor allem darauf achten, dass sie am Bauch super bequem ist und dich auf keinen Fall einengt. Auch bei Sporthosen für Schwangere ist Bewegungsfreiheit das A und O. Unsere Umstandssport- und loungehosen sind extra so geschnitten, dass sie sich deinem Bauch anpassen und so während der gesamten Schwangerschaft und lange danach passen. Außerdem gibt es Überbauch- und Unterbauchhosen, sodass du immer das wählen kannst, was dir am liebsten ist.

Unverzichtbar - der Sport BH

Ohne ihn geht bei Sport aber gar nichts: einem geeigneten Schwangerschafts Sport BH. Während der Schwangerschaft solltest du auf spezielle Sport BHs für Schwangere zurückgreifen. Sie bieten dir den zusätzlichen Support, den du in dieser Zeit benötigst. Außerdem sind viele Modelle mit einer praktischen Stillöffnung ausgestattet. So kannst du sie auch noch wunderbar nach der Schwangerschaft tragen und kannst dank der Clips an den Trägern jederzeit stillen.

Sport in der Schwangerschaft

Welche Sportarten darf man denn in der Schwangerschaft ausüben? Und welchen Sport sollte man in der Schwangerschaft besser vermeiden? Grundsätzlich gilt: bei moderaten Übungen brauchst du keine Angst haben, dir oder deinem Kleinen zu schaden. Lediglich auf Hochleistungssport und gefährliche Extremsportarten solltest du verzichten. Bewegung in der Schwangerschaft bedeutet nicht, dass du an dein körperliches Limit gehen musst. Leichte Bewegung reicht bereits aus, um von den positiven Auswirkungen zu profitieren. Du darfst es also auch ruhig mal entspannt angehen: denn dazu zählen auch Rad fahren und spazieren gehen. Außerdem wirkt sich die frische Luft positiv auf dich und dein Baby aus. Solltest du in Erwägung ziehen in deiner Schwangerschaft Schwimmen oder Baden zu gehen, ist auch das kein Problem. Hierfür haben wir die passende Umstandsbademode für dich.

Umstandssportmode für jedes Fitnesslevel

Egal, für welche sportliche Aktivität du dich entscheidest, denk immer an regelmäßige Pausen und ausreichend Flüssigkeit. Wenn du all das beachtest wirst du sicherlich von den positiven Auswirkungen profitieren und du kannst deine Schwangerschaft in vollen Zügen genießen! Wenn du es während der nächsten Monate entspannt angehen lassen willst, empfehlen wir dir unsere Umstandswellnesswear. Sie ist ebenfalls sportlich, einet sich aber auch super für sanfte Yoga- oder Entspannungsübungen. Genauso gut kannst du sie aber auch an relaxten Tagen zuhause tragen und siehst dabei auch noch modisch aus! Also – auf geht’s!

Последнийпросмотр