Umstandsstrumpfhose – warum kaufen?

Umstandsstrumpfhosen sind nicht wegzudenken, wenn es um die richtige Ausstattung für die Schwangerschaft und Stillzeit geht. Schließlich liegen sie direkt auf der Haut und sind wie deine Unterwäsche das erste Kleidungsstück das du anziehst und das dich unterstützen soll. Nicht nur in der kalten Jahreszeit empfehlen wir dir unsere unterschiedlichen Modelle mit elastischem Überbauch-Bund, die dir den richtigen Support geben.

  

Umstandsstrumpfhose – was ist das eigentlich?

Bereits während den ersten Schwangerschaftswochen sind dein Bauch und deine Haut besonders empfindlich. Deine bisherigen Strumpfhosen werden sich schnell in der Bauchregion zu eng anfühlen und die Haut unnötig reizen. Dazu fangen sie schnell an zu rutschen, wenn der Bauch größer wird. Alles andere als komfortabel, gerade jetzt wo du dich rundum wohl fühlen sollst. Unsere Umstandsstrumpfhosen werden aus besonders seidigem und elastischem Material nach den höchsten, europäischen Standards gefertigt. Sie verleihen dir ebenmäßige Beine, sind atmungsaktiv und unterstützen dich in jeder Phase deiner Schwangerschaft. Mit extra hohem elastischem Anteil und einem nahtlosen Bauchbereich, geben sie deinem Babybauch perfekten Halt.

 

Für zusätzlichen Support haben wir extra Modelle mit sanfter Stützfunktion und ohne störenden Nähte entwickelt. Sie wirken schweren Beinen und Wassereinlagerungen entgegen und sorgen für den leichten Shaping-Effekt für besonders glatte Beine. Nicht umsonst gehört unsere Seamless Umstandsstrumpfhose in 30 oder 70 den zu unseren Bestsellern. Sie lässt sich in jeder Phase der Schwangerschaft ideal tragen und sieht zu unseren Umstandskleidern besonders gut aus. Auch nach der Geburt lassen sich unsere Umstandsstrumpfhosen mit elastischem Überbauchbund noch eine Zeit lang weiterhin tragen und geben dir sanften Support bei der Rückbildung.

  

Gut zu wissen: Die Denier Zahl (den)

Die Denier-Zahl, kurz „den“, beschreibt das Gewicht der Strumpfhose: Je höher die Zahl desto dichter ist die Strumpfhose gestrickt und somit auch robuster und wärmer. Wir haben Umstandsstrumpfhosen von 15 bis 120 den, für jede Jahreszeit und Anlass.

 

Umstandsstrumpfhosen – wo kaufen?

Bei uns bist du genau richtig wenn du eine passende Umstandsstrumpfhose suchst, denn wir wissen seit 2004 worauf es bei einer perfekten Strumpfhose ankommt. Wir empfehlen dir mehrere Umstandsstrumpfhosen in verschiedenen Stärken, in schwarz und hautfarben, zu in deiner gewohnten Größe zu bestellen. Im letzten Trimester kann es sein, dass du dich nach etwas mehr Spielraum sehnst, hier eignet sich unsere Bestseller Spanx Umstandsstrumpfhose mit speziellem Bauchpanel.

 

Worauf kommt es bei einer Umstandsstrumpfhose an?

 

• Besseres Tragegefühl dank elastischem Material und Anti-Rutsch-Effekt

• Hautschonend aufgrund von weichem, elastischem Materialmix

• Bauchstützend ohne störende Nähte mit elastischem Bund

• Nahtloses, innovatives Design für eine kaschierende Wirkung

• Reißfest und elastisch für besonders viel Mobilität

• Stützeffekt bei schweren Beinen

 

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Strumpfhose verläuft die Naht einer Umstandsstrumpfhose nicht direkt auf dem Bauch, sondern jeweils an der Seite. Unter einem Umstandskleid sind somit keine störenden Nähte sichtbar und du erhältst einen angenehmen Tragekomfort. Mit dem nahtlosen Design, flachen Nähten und einem Anti-Rutsch-Effekt bleibst du in jeder Situation in Form. Der Versuch, eine normale Strumpfhose einfach unter dem Bauch zu tragen führt zu unangenehmem Rutschen und schneidet unangenehm in die Haut ein. Außerdem fehlt dir Halt und Schutz im Bauchbereich. Auch bei warmen Temperaturen kann eine transparente Umstandsstrumpfhose mit Stützeffekt und Bauchbund eine angenehme Lösung unter einem luftigen Kleid sein.

Unsere Schwangerschafts-Strumpfhosen sind besonders reißresistent und bewahren dich besser vor unliebsamen Laufmaschen. Der verstärkte Zehenbereich gibt deinem Fuß Entlastung, gerade in der Arbeit oder unterwegs. Der innovative Zwickel ohne störende Nähte und mit hygienischer Wirkung gibt dir außerdem den gesamten Tag über ein angenehmes Tragegefühl. Für die Arbeit daher ein absolute Muss und zum Glück besonders schön zu Umstandskleidern und -röcken kombinierbar.

 

Wann sitzt eine Umstandsstrumpfhose perfekt?

Eine Umstandsstrumpfhose sollte nicht zu locker sitzen und am Bauch straff aufliegen ohne einzuengen. Unsere 3D Umstandsstrumpfhose 60 den mit weichem Bund und seitlich versetzten Flachnähten ist ein wahres Allround-Talent. Sie ist elastischer und reißresistenter als Standard-Strumpfhosen aufgrund einer speziellen 3D Strick-Technik. Sie unterstützt dich ab dem Beginn der Schwangerschaft und in der Stillzeit optimal.

Vor allem in den letzten Wochen der Schwangerschaft können vermehrt Wassereinlagerungen auftreten und dir besonders schwere Beine verursachen. Eine Kompressionsstrumpfhose kannst du dir bei großen Beschwerden von deinem Frauenarzt verschreiben lassen. Bei leichteren Symptomen, die viele schwangere Frauen begleiten, empfehlen wir dir unsere Seamless Umstandsstrumpfhose 70 den mit Stützeffekt und Kompressionszonen an den Fesseln. Sie erhöht den Tragekomfort und entlastet deine Venen. Auch ideal zur Vorbeugung in den ersten Monaten der Schwangerschaft.

 

 

Umstandsstrumpfhose – ab wann tragen?

 

• Ab dem ersten Trimester als Unterstützung

• In der kälteren Jahreszeit als Wärmeschutz

• Während der Still- und Rückbildungszeit als zusätzlicher Support

 

Wir empfehlen dir im ersten Trimester mindestens eine Umstandsstrumpfhose anzuschaffen, die über deinen Bauch reicht und ihn somit die gesamte Schwangerschaft unterstützt. Gerade im Herbst und Winter sind Umstandsstrumpfhosen unverzichtbare Must Haves. Du kannst sie nicht nur optimal zu deinen Kleidern und Röcken kombinieren, sondern auch bequem unter eine Umstandshose oder –leggings ziehen. So bist du warm eingepackt und erhältst zusätzlichen Support – der perfekte Zwiebel-Look, wenn du das Wetter mal wieder nicht einschätzen kannst.

 

Welche Umstandsstrumpfhosen gibt es eigentlich?

Unsere blickdichte 3D Umstandsstrumpfhose in 60 den (oder 100 den) mit seitlich versetzten Flachnähten hat die perfekte Passform für deine gesamte Schwangerschaft. Der spezielle 3D-Strick gibt deinem Bauch guten Halt und macht sie besonders robust und reißresistent. Laufmaschen ade! Transparentere Modelle wie unsere Seamless Umstandsstrumpfhose mit Stützeffekt in 70 den (oder 30 den) eignen sich während der gesamten Schwangerschaft und darüber hinaus als Accessoire für deine Kleider. Mit Babybauch gibt dir die Strumpfhose dank dem nahtlosen Bauchbereich perfekten Komfort, später unterstützt sie dich bei der Rückbildung. Der sanfte Kompressionseffekt an den Fesseln beugt außerdem schweren Beinen vor.

Unsere Bestseller

Bist du viel unterwegs und möchtest im Job weiterhin mobil sein oder aber viel sitzen? Mit unserer weichen Mikrofaser Umstandsstrumpfhose 60 den, in hautfarben oder navy, bist du jederzeit gut ausgestattet. Sie trägt sich nicht nur geschmeidig auf der Haut, sondern bietet dir auch den nötigen Komfort im Alltag. Unsere klassische, transparentere Umstandsstrumpfhose 40 den, hautfarben oder schwarz, passt immer und ist der perfekte Begleiter ab den ersten Wochen in der Schwangerschaft, wenn dein Bauch empfindlicher wird. Mit extra hohem Stretch-Anteil lässt sie sich äußerst angenehm tragen und macht schöne, schlanke Beine. Lässt sich perfekt zu allen Umstandskleidern und -tuniken kombinieren.

Unsere transparente Umstands-Feinstrumpfhose 15 den, hautfarben oder schwarz, eignet sich besonders gut für den Sommer oder wenn du ein elegantes Kleid zu einem festlichen Anlass trägst. Auch für einen leichten Support unter deiner Umstandshose oder Umstandsleggings eine super Lösung. Vor allem wenn du Peeptoes oder Sandalen trägst und deine Zehen sichtbar sind. Sie verleihen dem Outfit generell mehr Leichtigkeit.

 

Umstandsstrumpfhosen: schwarz oder hautfarben

Schwarz und Nudetöne sind die absoluten Klassiker bei Strumpfhosen, daher konzentrieren wir uns vor allem auf diese Farbnuancen. Unsere Umstandsstrumpfhosen passen zu jedem Umstandskleid und lassen dich immer stilvoll aussehen. Hautfarbene Feinstrumpfhosen bringen besonders elegante und festliche Kleider zur Geltung. Wenn du ein gemustertes Kleid perfekt in Szene setzen willst, solltest du aber lieber zu einer schwarzen Strumpfhose greifen.

 

Matt oder glänzend

Matte Strumpfhosen machen deine Beine optisch schlanker, vor allem in schwarz. Hochglänzende Strumpfhosen tragen oftmals zu dick auf und kaschieren nicht so gut Unebenheiten. Seidenglatte Strumpfhosen mit mattem Effekt sind daher die beste Lösung und unsere absoluten Lieblingsaccessoires.

Unsere hautfarbene Seamless Umstandsstrumpfhose 30 den mit Stützeffekt passt sich deinem persönlichen Hautton an und zaubert besonders glatte Beine. In schwarz verlängert sie optisch deine Beine, vor allem wenn du ein wenig Absatz trägst. Eine edle Variante die vor allem zu feineren Kleidern passt. Unsere vielseitigen Umstandskleider mit dezenten Mustern oder in einfarbigem Look lassen sich jetzt im Herbst besonders gut zu einer halbtransparenten oder blickdichten Umstandsstrumpfhose kombinieren. Bei wärmeren Temperaturen und im Sommer kannst du viele Modelle auch ohne oder mit einer leichten, nudefarbenen Umstandsstrumpfhose tragen.

 

Umstandsstrumpfhose: blickdicht oder transparent

Je nach Vorliebe kannst du zwischen eher transparenteren oder blickdichteren Umstandsstrumpfhosen wählen. Je feiner desto eleganter ist nicht ganz richtig. Blickdichte Modelle mit Stützeffekt wie unsere Seamless Umstandsstrumpfhose 70 den zaubern oftmals sogar schlankere und längere Beine. Beachte: schwarze, blickdichte Strumpfhosen wirken schnell zu winterlich, wenn das Kleid kurze Ärmel hat oder etwas luftiger ist. Dann lieber zu einem etwas transparenteren Modell greifen. Unsere Umstandsstrumpfhose 40 den in mattem schwarz ist sehr dehnbar gestrickt und passt zu kürzeren und luftigeren Kleidern besonders gut. Eine transparente Strumpfhose zwischen 5 und 10 den eignet sich hervorragend für die Sommermonate. Sie lässt deine Beine zu Kleidern oder Röcken etwas ebenmäßiger aussehen und kaschiert kleinere Unebenheiten. Kaum jemand würde vermuten, dass du eine Strumpfhose trägst.

 

Wie finde ich meine perfekte Größe bei einer Umstandsstrumpfhose?

Der große Vorteil einer Schwangerschaftsstrumpfhose ist, dass der Platz für den wachsenden Bauch schon in der Strumpfhose selbst berücksichtigt wird. Unsere Umstandsstrumpfhosen sind besonders elastisch und weich, so dass sie dir den nötigen Spielraum geben. Sie lassen deinen Babybauch problemlos mitwachsen. So kannst du sie während der Schwangerschaft und weit darüber hinaus tragen, bis sich dein Körper wieder natürlich zurückbilden konnte. Du bestellst am besten deine reguläre Konfektionsgröße, die du vor der Schwangerschaft getragen hast. Dabei aber bitte deine Körperlänge mit einbeziehen und falls du zwischen zwei Größen schwankst – lieber eine Nummer größer nehmen!

Umstandsstrumpfhosen im Sommer

Wenn nicht gerade absolute Hitze herrscht, kann dir eine fein gestrickte Umstandsstrumpfhose auch im Sommer ein tolles Accessoire sein. Du kannst mit unseren leichteren Modellen, wie der hautfarbenen Umstandsstrumpfhose 15 den, tolle Looks mit kurzen Umstandskleidern oder Shorts kreieren. Für Parties oder als Gast bei einer Hochzeit ist es natürlich besonders wichtig, ebenmäßige Beine zeigen zu können. Neben der Optik erhältst du die nötige Unterstützung für deine Beine und deinen Bauch und auch deine Füße passen sich dank verstärktem Zwickel an den Zehen gut an diene Schuhe an. Unsere Mama Spanx Umstandsstrumpfhose 20 den mit extra unterstützendem Bauchpanel und formendem Effekt empfehlen wir besonders für das letzte Trimester. Unter einem Umstandskleid zeichnen sich keinerlei Nähte ab und deine Silhouette wird wunderschön geformt. So kannst du auch längere Zeit unterwegs sein, ohne dass deine Beine allzu schwer werden.

 

Umstandsstrumpfhosen im Winter

Wir raten dir bei einer Umstandsstrumpfhose gerade im Herbst und Winter zu einer höheren Denier-Zahl zu greifen, da diese dann besonders gut wärmen. Je höher die Denier-Zahl, desto blickdichter fällt auch die Strumpfhose aus. Bei hautfarbenen Tönen achtest du am besten darauf, dass die Strumpfhose deinem eigenen Hautton so nah wie möglich kommt. Tipp: einfach über die Hand stülpen und vergleichen.

 

Umstandsstrumpfhosen für neue Looks

Zeig deine Beine! Umstandsstrumpfhosen sind die perfekte Alternative zu Hosen und Leggings und die perfekte Ergänzung zu den neuen Umstands- und Stillkleidern. Ob blickdicht oder transparent, dunkel oder hell – jede lässt sich individuell stylen und unterstützt dabei deinen Körper in der Schwangerschaft und später. Entdecke jetzt unsere Umstandsstrumpfhosen und Umstandskleider für deinen Everyday oder Glamour Look!

 

 

lastseen