Umstandsbrautkleider lang
47 Artikel
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
NEU
Umstandsbrautkleid mit 3/4 Spitzenärmeln lang
Umstandsbrautkleid mit 3/4 Spitzenärmeln lang
€ 689,00
NEU
Umstandsbrautkleid mit Seidenrock lang elfenbein
Umstandsbrautkleid mit Seidenrock lang elfenbein
€ 459,00
NEU
Umstandsbrautkleid mit Kimonoärmeln
Umstandsbrautkleid mit Kimonoärmeln
€ 289,00
Umstandsbrautkleid mit Rückenausschnitt lang
Umstandsbrautkleid mit Rückenausschnitt lang
€ 429,00
Umstandsbrautkleid mit Paillettenoberteil lang
Umstandsbrautkleid mit Paillettenoberteil lang
€ 319,00
Festliches Umstands- und Stillkleid
Festliches Umstands- und Stillkleid
€ 229,00
Umstandsbrautkleid mit Spitzenoberteil lang
Umstandsbrautkleid mit Spitzenoberteil lang
€ 529,00
Spitzen Umstandsbrautkleid mit Pünktchen
Spitzen Umstandsbrautkleid mit Pünktchen
€ 459,00
A-Line Umstandsbrautkleid aus Spitze lang
A-Line Umstandsbrautkleid aus Spitze lang
€ 449,00
Umstandsbrautkleid mit Rückenausschnitt lang
Umstandsbrautkleid mit Rückenausschnitt lang
€ 369,00
Umstandsbrautkleid mit U-Boot Ausschnitt lang
Umstandsbrautkleid mit U-Boot Ausschnitt lang
€ 439,00
Bandeau Umstandsbrautrobe
Bandeau Umstandsbrautrobe
€ 369,00
Valencia Umstandsbrautkleid mit Rückenausschnitt lang
Valencia Umstandsbrautkleid mit Rückenausschnitt lang
€ 369,00
Umstandsbrautrobe mit V-Ausschnitt
Umstandsbrautrobe mit V-Ausschnitt
€ 279,00
Umstandsbrautkleid mit Herzausschnitt lang
Umstandsbrautkleid mit Herzausschnitt lang
€ 369,00
Umstandsbrautrobe mit Schärpe
Umstandsbrautrobe mit Schärpe
€ 329,00
Romantisches Umstandskleid mit Schleife
Romantisches Umstandskleid mit Schleife
€ 239,00
Braut Umstandskleid mit Schärpe lang
Braut Umstandskleid mit Schärpe lang
€ 319,00
Umstandsbrautkleid Willow lang
Umstandsbrautkleid Willow lang
€ 289,00
Umstandsbrautkleid mit Schärpe lang
Umstandsbrautkleid mit Schärpe lang
€ 319,00
Umstandsbrautkleid aus Spitze lang
Umstandsbrautkleid aus Spitze lang
€ 319,00
1 von 2

Dein langes Umstandsbrautkleid

Dein großer Tag rückt immer näher – deine Hochzeit zu Dritt! Eine Hochzeit in der Schwangerschaft ist ein besonderer Tag, für den du ein besonderes Kleid brauchst. Ein langes Umstandsbrautkleid oder ein Umstandsbrautrobe erfüllt genau diese Kriterien.

Der Klassiker
Kurze Umstandsbrautkleider sind zwar super modern, aber lange Umstandsbrautkleider sind wahre Klassiker. Der lange Rock schafft eine elegante Silhouette und sorgt garantiert für einen perfekten Auftritt. Der Schnitt umspielt deinen Bauch und ist dabei immer super bequem. Stretch-Anteil macht es möglich! Während deiner Hochzeit in der Schwangerschaft geht es vor allem um eines: Komfort! Du sollst dich auf keinen Fall unwohl oder eingeengt fühlen, denn es ist dein großer Tag.

Für stillende Bräute haben wir auch wunderschöne Umstands- und Stillbrautkleider. Die Stillöffnungen sind super diskret und fallen gar nicht auf – entlasten dich aber an der Hochzeit. Es gibt Stillöffnungen in Form von doppellagigen Bustiers, die nach oben geklappt werden können oder auch Stillzugänge über Cache-Coeur-Ausschnitte. Am Besten probierst du beides aus, damit du siehst womit du besser klarkommst. Wichtig: einen hautfarbenen Still BH drunter ziehen!

Der große Traum
Viele Frauen träumen von einem langen Brautkleid. Und auch während deiner Schwangerschaft kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen. Unsere langen Umstandsbrautkleider sind so entworfen, dass deine Figur optimal in Szene gesetzt wird, indem deine Empire Line betont wird. Was das ist? Ganz einfach: die Empire Line liegt unterhalb deiner Brust und oberhalb deines Babybauchs.

Sollte dir der Rock bei der Anprobe zu lang sein, ist das kein Problem. Du kannst in ganz einfach bei der Schneiderin deines Vertrauens kürzen lassen. Denke aber daran, dass dein Bauch noch größer wird und du deswegen vorne eventuell mehr Stoff benötigst. Der Rock kann aus Chiffon, aber auch aus Seide oder weichem Jersey sein. Neben der Optik ist auch das Gefühl auf der Haut ausschlaggebend für die Wahl deines Kleids.

Von schlicht bis pompös
Umstandsbrautkleider gibt es in vielen Designs. Besonders romantisch sind Modelle mit viel Spitze in verspielten Kombinationen mit Halbtransparenz. Wenn du schlichte Kleider bevorzugst haben wir bestimmt auch etwas für dich, denn es gibt auch lange Brautumstandskleider ohne Spitze. Diese Roben wirken sehr puristisch und modern.

Ein wichtiger Teil deines Brautkleids ist der Ausschnitt. Es gibt Rundhals-, U-Boot-, Sweetheart-  oder V-Ausschnitte. Die Wahl des Dekolletés macht einen großen Teil des Gesamteindrucks aus. Spiele am besten bei der Anprobe mit verschiedenen Modellen, um das richtige für dich zu finden. Ein kleiner Geheimtipp gefällig? Rückenausschnitte! Denn wie heißt es so schön? Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Ein tiefes Rückendekolletee kann der absolute Hingucker sein und sieht garantiert gut aus!

Unverzichtbares Accessoire
Zwar kannst du dein Brautkleid auch ohne Accessoires tragen, aber besonders in der Schwangerschaft gibt es ein wichtiges Must Have: eine Schärpe zur Betonung der Empire Line. Eine Schärpe ist ein dünner Stoffgürtel aus Satin oder Seide und wird zwischen Brust und Babybauch gebunden. So wird deine schmalste Körperstelle zusätzlich hervorgehoben. Außerdem kann die Schärpe am Rücken oder auch vorne zu einer schönen Schleife gebunden werden. Wenn du es lieber mit viel Glitzer magst, ist auch für dich eine Schärpe die richtige Wahl: es gibt tolle Stoffgürtel mit Glitzer- und Strassteinchendetails!

Es muss nicht weiß sein
Wenn du noch keine Vorstellungen von deinem Brautkleid hast, kannst du auch zarte Pastelltöne statt nur weißen Umstandskleidern ausprobieren. Sie wirken erfrischend und modern. Denn es muss nicht immer ein weißes Kleid sein! Der große Vorteil von einem pastellfarbenen Kleid ist die Vielseitigkeit. Du kannst es problemlos auch noch nach der Hochzeit zu Sommerfesten, Gartenpartys oder anderen Hochzeiten tragen. Denn viele Kleider sind doch viel zu schön, um sie nur einmal zu tragen!

Du hast das richtige Brautkleid für deine Hochzeit in der Schwangerschaft gefunden? Dann heißt es jetzt nur noch: „JA, ICH WILL!“.

Dein großer Tag rückt immer näher – deine Hochzeit zu Dritt! Eine Hochzeit in der Schwangerschaft ist ein besonderer Tag, für den du ein besonderes Kleid brauchst. Ein langes Umstandsbrautkleid... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dein langes Umstandsbrautkleid

Dein großer Tag rückt immer näher – deine Hochzeit zu Dritt! Eine Hochzeit in der Schwangerschaft ist ein besonderer Tag, für den du ein besonderes Kleid brauchst. Ein langes Umstandsbrautkleid oder ein Umstandsbrautrobe erfüllt genau diese Kriterien.

Der Klassiker
Kurze Umstandsbrautkleider sind zwar super modern, aber lange Umstandsbrautkleider sind wahre Klassiker. Der lange Rock schafft eine elegante Silhouette und sorgt garantiert für einen perfekten Auftritt. Der Schnitt umspielt deinen Bauch und ist dabei immer super bequem. Stretch-Anteil macht es möglich! Während deiner Hochzeit in der Schwangerschaft geht es vor allem um eines: Komfort! Du sollst dich auf keinen Fall unwohl oder eingeengt fühlen, denn es ist dein großer Tag.

Für stillende Bräute haben wir auch wunderschöne Umstands- und Stillbrautkleider. Die Stillöffnungen sind super diskret und fallen gar nicht auf – entlasten dich aber an der Hochzeit. Es gibt Stillöffnungen in Form von doppellagigen Bustiers, die nach oben geklappt werden können oder auch Stillzugänge über Cache-Coeur-Ausschnitte. Am Besten probierst du beides aus, damit du siehst womit du besser klarkommst. Wichtig: einen hautfarbenen Still BH drunter ziehen!

Der große Traum
Viele Frauen träumen von einem langen Brautkleid. Und auch während deiner Schwangerschaft kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen. Unsere langen Umstandsbrautkleider sind so entworfen, dass deine Figur optimal in Szene gesetzt wird, indem deine Empire Line betont wird. Was das ist? Ganz einfach: die Empire Line liegt unterhalb deiner Brust und oberhalb deines Babybauchs.

Sollte dir der Rock bei der Anprobe zu lang sein, ist das kein Problem. Du kannst in ganz einfach bei der Schneiderin deines Vertrauens kürzen lassen. Denke aber daran, dass dein Bauch noch größer wird und du deswegen vorne eventuell mehr Stoff benötigst. Der Rock kann aus Chiffon, aber auch aus Seide oder weichem Jersey sein. Neben der Optik ist auch das Gefühl auf der Haut ausschlaggebend für die Wahl deines Kleids.

Von schlicht bis pompös
Umstandsbrautkleider gibt es in vielen Designs. Besonders romantisch sind Modelle mit viel Spitze in verspielten Kombinationen mit Halbtransparenz. Wenn du schlichte Kleider bevorzugst haben wir bestimmt auch etwas für dich, denn es gibt auch lange Brautumstandskleider ohne Spitze. Diese Roben wirken sehr puristisch und modern.

Ein wichtiger Teil deines Brautkleids ist der Ausschnitt. Es gibt Rundhals-, U-Boot-, Sweetheart-  oder V-Ausschnitte. Die Wahl des Dekolletés macht einen großen Teil des Gesamteindrucks aus. Spiele am besten bei der Anprobe mit verschiedenen Modellen, um das richtige für dich zu finden. Ein kleiner Geheimtipp gefällig? Rückenausschnitte! Denn wie heißt es so schön? Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Ein tiefes Rückendekolletee kann der absolute Hingucker sein und sieht garantiert gut aus!

Unverzichtbares Accessoire
Zwar kannst du dein Brautkleid auch ohne Accessoires tragen, aber besonders in der Schwangerschaft gibt es ein wichtiges Must Have: eine Schärpe zur Betonung der Empire Line. Eine Schärpe ist ein dünner Stoffgürtel aus Satin oder Seide und wird zwischen Brust und Babybauch gebunden. So wird deine schmalste Körperstelle zusätzlich hervorgehoben. Außerdem kann die Schärpe am Rücken oder auch vorne zu einer schönen Schleife gebunden werden. Wenn du es lieber mit viel Glitzer magst, ist auch für dich eine Schärpe die richtige Wahl: es gibt tolle Stoffgürtel mit Glitzer- und Strassteinchendetails!

Es muss nicht weiß sein
Wenn du noch keine Vorstellungen von deinem Brautkleid hast, kannst du auch zarte Pastelltöne statt nur weißen Umstandskleidern ausprobieren. Sie wirken erfrischend und modern. Denn es muss nicht immer ein weißes Kleid sein! Der große Vorteil von einem pastellfarbenen Kleid ist die Vielseitigkeit. Du kannst es problemlos auch noch nach der Hochzeit zu Sommerfesten, Gartenpartys oder anderen Hochzeiten tragen. Denn viele Kleider sind doch viel zu schön, um sie nur einmal zu tragen!

Du hast das richtige Brautkleid für deine Hochzeit in der Schwangerschaft gefunden? Dann heißt es jetzt nur noch: „JA, ICH WILL!“.