Warum Umstandsmode?
Wo kaufe ich Umstandsmode?
Ab wann kaufe ich Umstandsmode?
Wie finde ich die richtige Größe bei Umstandsmode?
Was muss ich beim Kauf von Umstandsmode beachten?
Unsere Top 8 Umstandsmode Must-Haves
Absolutes Must-have: Ein gut sitzender Umstands- und Still BH
Liebling für jeden Tag: Eine gut sitzende Umstandsjeans mit Überbauch- oder Unterbauchband
Casual Umstands- und Stillkleider: sie passen immer
Glänzender Auftritt mit festlicher Umstandsmode
Mehr Komfort auch nachts dank Still Nachtwäsche und Schlaf Still BHs
Langzeit-Liebling: Umstandsjacke mit Babytrage-Einsatz
Fit mit Babybauch: Umstandssportmode
Optional: So findest du die perfekte Business Umstandsmode
Wie kann ich Geld sparen beim Kauf von Umstandsmode?

Warum Umstandsmode?

Wir wissen: wenn du die richtige Kleidung für die Schwangerschaft wählst, stellt sich diese Frage nicht. Unsere Umstandsmode ist nicht nur langlebig sondern auch perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmt. Mit vorteilhaften Schnitten, cleveren Still-Öffnungen und langlebigen Materialien können Kleidungsstücke geschaffen werden, die während der gesamten Schwangerschaft und lange danach zu absoluten Lieblingslooks werden. Manche Frauen bemerken schon, bevor sie überhaupt den positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten, dass sie schwanger sind. Bereits ab der 8. Schwangerschaftswoche kann es sein, dass deine Lieblingsjeans kneift und sich hautenge Shirts einfach nicht mehr gut anfühlen. Zeit für die richtige Umstandsmode! Grund dafür ist die Hormonumstellung, die sich durch Symptome wie morgendliche Übelkeit, Hitzewallungen oder Schwindel bemerkbar macht. Bis zur 36. Schwangerschaftswoche steigen das Blutvolumen und das Wasservolumen deines Körpers an. Auch deine Haut wird um einiges empfindlicher. Auch wenn jede Schwangerschaft unterschiedlich verläuft, eines ist jedes Mal gleich: Dein Körper verändert sich – und nicht an jedem Tag wirst du dich wie frisch aus dem Ei gepellt fühlen. Genau jetzt ist es wichtig, dass deine Schwangerschaftskleidung perfekt sitzt und dir ein Gefühl von Komfort und Selbstvertrauen vermittelt.

„Good bye Oversize! Setze lieber auf raffinierte, bequeme Schnitte, die deine Silhouette betonen”

Im Gegensatz zu deiner gewohnten Kleidung, passt sich unsere Umstandsmode Woche für Woche deinem Körper an ohne an Form zu verlieren. Gewöhnliche Kleidung kann durch Oversize Schnitte oder größere Konfektionsgrößen bis zu einer gewissen Schwangerschaftswoche sicherlich auch passen. Was fehlt sind die vorteilhaften Schnitte, abgestimmt auf deine neue Silhouette. Bestes Beispiel sind Umstandsjeans! Sie verfügen über eine Extra-Portion Stretch, damit du sie auch mit Babybauch leicht anziehen kannst und schmiegen sich mit einem soften Band an deinen Babybauch. Auf die neuesten Denim Trends musst du dennoch nicht verzichten, denn auch Umstandsjeans gibt es in allen Styles und Waschungen von Boyfriend Fit bis Lederoptik. Du siehst: Hochwertige Schwangerschaftskleidung kombiniert perfekte Passform mit den neuesten Trends und punktet darüber hinaus mit Langlebigkeit und hautfreundlichen Materialien. Perfekt sitzende Outfits, die genau deinem Geschmack entsprechen und auch jetzt mit Babybauch perfekt passen, schenken Selbstvertrauen und du fühlst dich besonders wohl. Das ist sehr wichtig, wenn sich so vieles ändert während der Schwangerschaft.

Wo kaufe ich Umstandsmode?

Bei uns kannst du Schwangerschaftskleidung ganz bequem online bestellen und die Vorteile liegen auf der Hand. Du kannst dir erstmal in Ruhe einen Überblick über die Kollektion und die verschiedenen Schnitte verschaffen. Solltest du dir unsicher sein, bekommst du bei uns eine persönliche Beratung am Telefon. Der große Vorteil ist auch: In unserem Onlineshop gibt es viel mehr Auswahl an Umstandsmode auch hinsichtlich der Größen. Hast du deine Favoriten bestellt, kannst du sie ganz in Ruhe zu Hause anprobieren und musst dich nicht mit engen Umkleidekabinen und langen Wartezeiten an der Kasse plagen. Goldwert, wenn dein Babybauch immer größer wird. Umstandsmode, die nicht passt, kannst du natürlich kostenlos zurücksenden.

Ab wann kaufe ich Umstandsmode?

Manche Frauen bemerken schon, bevor sie überhaupt den positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten, dass sie schwanger sind. Denn nicht nur der Bauch wächst zunehmend. Oft sind es auch die Brüste, die sich plötzlich schwerer anfühlen. Dann fühlt sich der Lieblings-BH einfach nicht mehr gut an. Bis zur 36. Schwangerschaftswoche steigen das Blutvolumen und das Wasservolumen deines Körpers an. Auch deine Haut wird sensibler. Von Hitzewallungen und Übelkeit ganz zu schweigen. Kurzum: Der Körper verändert sich – und nicht an jedem Tag fühlt man sich wie frisch aus dem Ei gepellt. Genau hier unterstützt dich Umstandsmode. Ab wann du dich in deiner gewohnten Kleidung nicht mehr wohl fühlst, entscheidest du am besten nach deinem persönlichen Bauchgefühl. Unserer Erfahrung nach machen die wichtigsten Basics wie ein gut sitzender Umstands BH oder eine bequeme Umstandsjeans schon ab der 10.- 12. Schwangerschaftswoche Sinn. Im Folgenden verraten wir dir, welche fünf Umstandsmode Basics wir für den Start empfehlen.

Wie finde ich die richtige Größe bei Umstandsmode?

Mache den Quick-Check und finde deine perfekte Umstandsmode-Größe:

  • Bei uns kannst du deine gewohnte Konfektionsgröße wählen
  • Beachte jedoch: Auch dein Brustumfang verändert sich
  • Möchtest du ein hochgeschlossenes Umstandskleid wie z.B. ein Umstandsbrautkleid,
    achte bitte auf deine Cup Größe
  • Messe deine aktuelle Cup Größe und orientiere dich an unserer Größentabelle
  • In der Größentabelle findest du leicht die passende Größe
  • Lass dich von uns telefonisch beraten, wenn du dir unsicher bist bei der Größenwahl

Bestimmt fragst du dich, welche Größe du jetzt eigentlich brauchst. Damit kennen wir uns bestens aus. Das Wichtigste vorweg: Nur, weil du jetzt einen Babybauch bekommst, musst du nicht alles zwei Nummern größer bestellen als vor deiner Schwangerschaft. Ganz im Gegenteil. Du kannst einfach deine ganz normale Konfektionsgröße bestellen. All unsere Modelle sind so geschnitten, dass sie deinem Bauch ausreichend Platz zum Wachsen lassen. Bei unseren Umstandskleidern und unserer Umstandsbrautmode ist die engste Stelle an der Brust, insbesondere bei den hochgeschlossenen Kleidern. Aus diesem Grund empfehlen wir dir, deinen aktuellen Brustumfang zu messen und dich dann anhand unserer Größentabelle zu orientieren. Hier kannst du leicht deine empfohlene Konfektionsgröße ablesen. Solltest du dir dennoch unsicher sein, kannst du uns auch gerne anrufen und wir beantworten dir deine Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Was muss ich beim Kauf von Umstandsmode beachten?

Wir empfehlen dir beim Kauf von Umstandsmode auf die Materialien zu achten. Natürliche Stoffe wie Baumwolle, Leinen oder Seide eignen sich besonders gut, da man darin weniger schwitzt. Ebenfalls ein guter Tipp vorweg: Achte darauf, dass sich alle Teile gut kombinieren lassen, damit du möglichst viele verschiedene Outfits mit Babybauch stylen kannst. Zur Basis Garderobe gehören auf jeden Fall ein Umstandskleid, welches sich gut mit einer Umstandsstrumpfhose kombinieren lässt, eine Umstandsjeans oder-Hose mit Bauchband, Umstandsleggings und zwei bis drei Umstandsshirts idealerweise mit Stillöffnungen.

Dazu können die gewohnten BHs ab dem ersten Trimester durch unsere Schwangerschafts-BHs ersetzt werden, da diese deine Brust nun besser stützen und sanft zur empfindlichen Haut sind. Ein besonderes Highlight ist sicherlich auch eine Umstandsbluse, die sich wunderbar zum Umstandsrock oder zu Umstandsjeans tragen lässt. Bezüglich der Schuhwahl entscheiden sich viele werdende Mütter dann doch eher für ein flaches Exemplar. Für besondere Anlässe wie eine Hochzeit sind ein zweites Paar flache Ballerinas empfehlenswert, wenn du dann doch nicht auf Schuhe mit Absatz verzichten möchtest.

Wir verraten dir die acht absoluten Umstandsmode Must-haves, mit denen du dir zu Beginn eine gute Basis schaffst. Danach kannst du deine Grundausstattungan Umstandsmode nach Belieben erweitern je nach Stil und Jahreszeit.

Unsere Top 8 Umstandsmode Must-Haves

  1. mind. 2 Umstands- und Still BHs
  2. 2 Paar Umstandsjeans
  3. 1 Umstandskleid Casual
  4. 1 Umstandskleid elegant
  5. Still Nachtwäsche + mind. 2 Schlaf Still BHs
  6. 1 Umstandsjacke mit Babytrage-Einsatz
  7. Bequeme Umstandsmode für die Schwangerschaftsgymnastik
    (Loungehose, Sport Still BH, Umstandsshirt)
  8. optional: Umstandsmode fürs Büro

Absolutes Must-have: Ein gut sitzender Umstands- und Still BH

Du wirst wahrscheinlich schon zu Beginn deiner Schwangerschaft merken, dass dein BH nicht mehr richtig passt und kneift. Ein gut sitzender Umstands BH wächst bequem mit deinem Brustkorb mit, denn dieser wird sich in den nächsten Monaten ausdehnen. Wir empfehlen dir für den Start unseren Organic Schwangerschafts- und Still BH Seamless aus weicher Bio-Baumwolle. Dank breiter Träger und sechs Häkchenreihen hast du einen besseren Tragekomfort und dein Rücken wird entlastet. Das ist sehr wichtig, denn deine Brust wird an Volumen zunehmen und zuammen mit dem steigenden Gewicht deines Bauches bedeutet das für deinen Rücken eine ganz neue Belastung. Empfehlenswert sind zwei bis drei Modelle zum Wechseln sowie ein Sport Still BH für die Schwangerschaftsgymnastik. Schon vor der Geburt kann es sein, dass man als Mom to be schlechter schläft, weil man keine bequeme Position mehr findet. Ein Schlaf Still BH stützt die Brust auch in der Nacht und kommt ganz ohne störende Nähte aus. Für die ersten Wochen der Schwangerschaft ist auch eine Still BH Verlängerung empfehlenswert.

„Wie messe ich meine Cup Größe richtig?“

Vor dem Kauf misst du am besten deine aktuelle Cup Größe und vergleichst deine Ergebnisse mit Hilfe unserer Größentabelle. Das Ermitteln der richtigen Still BH Größe ist sehr wichtig, denn nur dann fühlt man sich auch wirklich wohl. Empfehlenswert ist spätestens zu Beginn des 4. Schwangerschaftsmonats genau Maß zu nehmen. Ein wiederholtes Messen sollte dann etwa im 7. Monat stattfinden sowie kurz vor der Geburt, mit Berücksichtigung des Milcheinschusses. Hierfür wird zuerst der Umfang unterhalb der Brust und dann die Brust selbst gemessen. Das Maßband muss flach über den Rücken laufen und locker sitzen. Mit Hilfe der gemessenen Werte kann die Größe deines Umstands-BHs in unserer Größentabelle abgelesen werden.

„Wieviele Still BHs brauche ich?“

Für deine Kliniktasche empfehlen wir zwei bis drei Still BHs. So bist du bereits für die ersten Tage im Krankenhaus optimal ausgestattet. Ein guter Still BH verfügt über breite, verstellbare Träger und Platz für Stilleinlagen. Achte darauf, dass die Stillöffnungen leicht mit einer Hand zu öffnen sind. Vergiss nicht den Milcheinschuss, durch den die Brust nochmal an Volumen zunimmt. Es ist also sinnvoll hier noch ausreichend Luft zu lassen und ein Modell eine Cup Größe größer zu nehmen. Auch Stilleinlagen haben dann genügend Platz. Wenn man sich dann in den ersten Wochen eingespielt hat mit seinem Baby und die aktuelle Cup Größe ausgemessen hat, kann man sich noch ein paar weitere Still BHs kaufen, gerne auch einen mit Spitze oder elegantem Print je nach Geschmack. Übrigens haben wir für dich auch Umstands und Still BH´s in großen Cup Größen, sodass du auch bei größeren Cups nicht auf ein ansprechendes Design verzichten musst.

Tipp: Erfahre in unserem Still BH Ratgeber worauf du noch beim Kauf achten solltest, worin sich unsere Umstands und Still BHs von herkömmlichen BHs unterscheiden und welche Modelle wir besonders empfehlen.

Liebling für jeden Tag: Eine gut sitzende Umstandsjeans mit Überbauch- oder Unterbauchband

Es kann sein, dass sich deine gewohnte Lieblingsjeans schon in den ersten Wochen zu eng anfühlt, da dein Bauch empfindlicher wird und du gegebenenfalls auch Blähungen hat. Du musst nicht traurig sein, denn unsere Umstandsjeans sind nicht nur extra weich und stretchy, sondern du kannst auch zwischen vielen verschiedenen Waschungen und Fits auswählen. Dank weichen Stoffeinsätzen am Bund, hat dein Babybauch ausreichend Platz und erhält sanften Support. Ob Umstandshose in Lederoptik oder stylische Umstandslatzhose, such dir dein neues Lieblingsmodell für jeden Tag. Einige unserer Umstandsjeans verfügen außerdem über einen Gummizug mit Knöpfen an der Innenseite, sodass du deine neue Lieblingshose individuell an deinen Bauchumfang einstellen kannst. Ob du dich in einer Umstandsjeans mit Überbauchbund oder mit Unterbauchbund wohler fühlst, liegt an deinem persönlichen Geschmack. Am besten probierst du verschiedene Modell an und entscheidest dich anschließend für deine Favoriten. Auch nach der Geburt kann deine Umstandsjeans eine gute Wahl sein, wenn sich der Bauch langsam zurückbildet und die Haut empfindlich ist zum Beispiel wegen einer Kaiserschnitt Narbe.

Casual Umstands- und Stillkleider: sie passen immer

Ein Lieblingsteil, viele Kombinationsmöglichkeiten. Unsere Umstandskleider lassen sich nach Lust und Laune stylen und begleiten dich dank cleverer Stillöffnungen auch nach der Geburt weiter. Das wichtigste Element hierbei ist die Betonung der Empire-Linie, der Bereich zwischen Brust und Bauch. Dadurch wird eine optische Taille geschaffen. Im Frühling und Sommer sind Schwangerschaftskleider die perfekte Wahl, da sie schön luftig fallen und deine neuen Rundungen optimal betonen. Je nach Anlass kannst du sie mit Ballerinas, trendy Sneakers oder eleganten Sandaletten tragen. Solltest du auf Stützstrümpfe angewiesen sein und möchtest diese etwas kaschieren, empfehlen wir dir unsere Maxi Umstandskleider, die deine Beine dank der Länge leicht umspielen und bei steigenden Temperaturen dennoch angenehm zu tragen sind. Für die kalte Jahreszeit kombinierst du einfach eine unserer warmen und bequemen Umstandsstrumpfhosen dazu.

Glänzender Auftritt mit festlicher Umstandsmode

Du bist zu einer Hochzeit oder einer Geburtstagsfeier eingeladen und suchst noch ein elegantes Outfit? Ob lang oder kurz, mit Spitze oder klassisch-modern, die Auswahl an festlicher Umstandsmode ist groß und so kannst du ganz nach deinem persönlichen Geschmack entscheiden. Auch hier kannst du deine gewohnte Konfektionsgröße bestellen, denn unsere festlichen Umstandskleider passen sich deinem wachsenden Bauch perfekt an. Dank der Stillöffnungen kannst du dein neues Lieblingskleid später mit Baby zu vielen weiteren festlichen Anlässen tragen. Bist du dir dennoch unsicher bezüglich der Größe, empfehlen wir dir unseren Online Größenratgeber und natürlich beraten wir dich auch sehr gerne am Telefon.

Mehr Komfort auch nachts dank Still Nachtwäsche und Schlaf Still BHs

Schon in der Schwangerschaft gibt es Nächte, in denen du kein Auge zu tust. Das Baby strampelt vielleicht auch nachts, der Bauch wächst und man findet mit der Zeit keine gute Schlafposition mehr. Durch die Hormonumstellung wachst du vielleicht auch mal schweißgebadet auf. Unsere Still Nachtwäsche ist aus hautfreundlichen, atmungsaktiven Materialien und bietet dir schon mit Babybauch den nötigen Komfort. Wenn das Baby auf der Welt ist, kannst du dank unserer Umstandsmode mit Stillöffnungen auch nachts stillen ohne zu viel ausziehen zu müssen. Besonders in den kalten Wintermonaten empfehlen wir dir zum Beispiel unser langärmelige Lounge- und Pyjama Shirt mit Stillöffnung und dazu die passende Lounge Umstandsleggings. So frierst du nicht und kannst ganz in Ruhe stillen.

Wir empfehlen dir außerdem einen gut sitzenden Schlaf Still BH, denn bevor dein Baby zur Welt kommt bereitet sich die Brust schon auf das Stillen vor, das Volumen nimmt zu und es könnte auch schon die erste Milch austreten. Ein Schlaf Still BH stützt deine Brust auch nachts sanft und du kannst Still-Einlagen einlegen um deine Still Nachtwäsche vor Flecken zu schützen. Bevor du dir ein Modell kaufst, misst du am besten deine aktuelle Cup Größe und vergleichst deine Ergebnisse mit Hilfe unserer Größentabelle.

Langzeit-Liebling: Umstandsjacke mit Babytrage-Einsatz

Warum es sich nicht lohnt die Jacke einfach offen zu lassen, verraten wir dir jetzt. Wenn dein Bauch immer mehr wächst, wirst du schon bald deine Jacke nicht mehr schließen können. Wir raten dir eine Umstandsjacke mit Babytrage-Einsatz zu kaufen, anstatt deinen Mantel einfach offen zu lassen. Denn der Kauf lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Auch hier kommt wieder das Thema Langlebigkeit zur Sprache, denn die meisten unserer Umstandsjacken verfügen über einen Babytrage-Einsatz. So musst du dir nach neun Monaten nicht schon wieder eine neue kaufen und Modelle wie unseren Bestseller Umstandsparka sehen auch noch lange nach der Tragezeit gut aus.

Besonders im Winter ist es letztendlich auch ein gesundheitlicher Aspekt. Denn wenn du frierst, erkältest du dich mitunter noch. Wichtig ist auch, dass du auf hochwertige Materialien achtest, da du durch die Hormonumstellung und das zusätzliche Gewicht sicherlich auch mal ins Schwitzen geraten wirst. Auch bei unseren Umstandsjacken und Mänteln kannst du genau die Konfektionsgröße wählen, die du schon vor der Schwangerschaft getragen hast. Je nach Jahreszeit kannst du zwischen kuscheligen Umstandsparka, warmen, eleganten Umstandsmänteln oder leichten Umstandsjacken für den Frühling wählen.

Fit mit Babybauch: Umstandssportmode

Wenn du Lust auf Bewegung und das OK deiner Frauenärztin hast, spricht nichts gegen Sport in der Schwangerschaft. Gut sitzende Umstandssportmode lässt dir viel Bewegungsfreiheit während deinem Workout und engt nicht ein. Ob Schwangerschaftsyoga oder sanfte Gymnastik, eines unserer Active Umstandstops und eine Umstandssporthose sind dafür sicherlich eine gute Wahl. Wenn du Lust auf Schwimmen hast, empfehlen wir dir unsere Umstandsbadeanzüge. Ganz wichtig ist natürlich auch ein passender Sport Still BH, der deiner Brust genügend Halt bietet während dem Workout.

Optional: So findest du die perfekte Business Umstandsmode

Auch in der Arbeit möchtest du nun sicherlich eine gute Figur mit Babybauch machen. Je nach Branche ist natürlich ein anderer Dresscode notwendig. Business Umstandsmode bietet dir viele Outfit Möglichkeiten und sieht schick aus ohne einzuengen dank Komfort Einsätzen und Extra-Stretch. Die Basis bilden gut sitzende Umstandsblazer und Umstandshosen in klassischen Schnitten oder auch Umstandsröcke. Dazu passt eine Umstandsbluse oder auch ein legeres Umstandsshirt. Hast du Lust auf etwas Abwechslung bei deinen Business Looks, kannst du mit Umstandskleidern variieren und dazu eine hautfarbene Umstandsstrumpfhose kombinieren. Wichtig ist, dass du auf eine angemessene Beinlänge und den Ausschnitt achtest, wenn du dein Umstandskleid im Büro anziehen möchtest.

Wie kann ich Geld sparen beim Kauf von Umstandsmode?

Unsere wichtigsten Tipps auf einen Blick:

Auf gute Qualität achten

Während der Schwangerschaft gibt es einige Sachen zu kaufen von Babybett bis Kinderwagen. Vielleicht überlegst du dir, dass du deswegen nicht so viel Geld für Umstandsmode ausgeben möchtest, da es sich für die paar Monate nicht lohnt und hochwertige und ansprechende Umstandsmode ihren Preis hat. Natürlich sind zum Beispiel mit festlichen Umstandskleidern teils höhere Kosten verbunden. Doch willst du nicht später Fotos ansehen von dir mit Babybauch, auf denen du strahlst, weil du dich wunderschön findest? Eine Schwangerschaft hält so viele einzigartige Momente bereit und diese sind da, um sie in vollen Zügen zu genießen und sich für immer daran zu erinnern. Eine spannende Zeit wartet auf dich, tu dir selbst etwas Gutes mit perfekt sitzender Umstandsmode. Schließlich ist Schwangerschaftsmode mittlerweile so geschnitten, dass sie während der Schwangerschaft nicht ihre Form verliert. Außerdem statten wir unsere Umstandsmode bereits vielfach mit cleveren Stillöffnungen und Trageeinsätzen aus.

Achte auf gute Qualität und perfekte Passform, dann kannst du deine neuen Lieblingsteile auch nach der Geburt und lange darüber hinaus weiter tragen. Wenn dein Budget begrenzt ist, empfehlen wir dir eine sinnvolle Basis Garderobe aus klassischen Umstandsmode Teilen, die du dann je nach Belieben Stück für Stück aufstocken kannst.

Zuletzt angesehen