Diary
Babyparty Header

Geschenke & Styles für deine perfekte Baby Shower

Let’s celebrate – wir feiern den Babybauch! Aus einer einst US-amerikanischen Tradition ist längst ein weltweiter Trend geworden: die Baby Shower ist inzwischen fast schon so ein fester Bestandteil einer Schwangerschaft geworden wie die Geburt selbst. Egal ob es sich um die klassische Babyparty oder die spannende Gender Reveal Party (bei der das Geschlecht des Babys enthüllt wird) handelt – dieses Ereignis bedarf einer sorgfältigen Planung. Doch mit unseren Tipps kann bei deiner Party garantiert nichts schiefgehen. 

Wann wird eine Baby Shower gefeiert?

Im Normalfall bietet sich das das letzte Drittel der Schwangerschaft für eine solche Veranstaltung an. Allerdings sollte der Zeitraum sich nicht zu nah am Geburtstermin bewegen – schließlich möchtest du ja die Party auch noch in vollen Zügen genießen und damit nicht völlig überfordert werden. Wir empfehlen dir hier also eine rechtzeitige Planung – egal ob die Party für eine Freundin oder dich selbst sein soll.

Wer veranstaltet die Babyparty?

Meistens wird die Baby Shower von Freundinnen und/oder Verwandten der Schwangeren geplant und veranstaltet – das heißt in den meisten Fällen handelt sich um eine reine Girlsparty. Immer öfter werden die Partys allerdings auch von den werdenden Müttern selbst geplant – dann darf in vielen Fällen auch der werdende Papa dabei sein.

Was schenkt man zur Babyparty?

Als werdende Mama freut man sich natürlich über alles, was das Baby in der ersten Zeit gut und oft gebrauchen kann. Von Babykleidung, über Spielzeug bis hin zu den ersten Windeln ist alles möglich. Kleiner Tipp: Wenn das Geschlecht des Babys noch nicht bekannt ist, fährt man als Gast am besten, wenn man Geschenke erstmal in neutralen Farben, wie zum Beispiel Weiß oder Beige kauft. Hast du eigentlich schon unsere Mamarella Geschenk-Ideen entdeckt? Wie wäre es zum Beispiel mit einer süßen Spieluhr, einem Beißring oder einem Pucktuch-Set? Aber auch kleine Alltagshelfer für die Mom-to-be wie ein Fleckenlöser, Trockenshampoo oder ein kleiner Handstaubsauger sind eine tolle und vor allem lustige Geschenkidee. Deiner Kreativität sind in diesem Fall keine Grenzen gesetzt.

Babyparty Header

Was trägt man zur Babyparty?

Dress up! Je nach Motto und Jahreszeit können die Outfits der Gäste und deines als werdende Mama, unterschiedlich ausfallen. Jedoch ist eine Baby Shower auch immer ein besonderes Ereignis, bei dem man sich als werdende Mama nochmal so richtig toll stylen kann, bevor das Baby kommt. Also nutze die Chance und gönn‘ dir nochmal einen großen Auftritt!

Das perfekte Umstandskleid für die Babyshower

Natürlich steht an diesem Tag insbesondere dein wunderschöner Babybauch im Fokus der Aufmerksamkeit. In unseren festliche Umstandskleidern kannst du ihn wunderbar in Szene setzen. Vor allem Kleider mit einer betonten Empire Linie sind perfekt geeignet, um den Babybauch stolz zu präsentieren. Abnäher, ein Bindeband oder eine Schärpe unterhalb der Brust schaffen eine schöne Silhouette und lenken den Blick automatisch auf den Bauch. Sanft fallende Rockteile, die sich sanft über den Bauch legen und beim Gehen toll schwingen, wirken zusätzlich besonders feminin, ganz egal ob du dich für ein langes oder kurzes festliches Umstandskleid entscheidest.

Vergiss bei der Wahl deines Babyparty-Outfits neben dem Look aber auch den Tragekomfort nicht. Schließlich stehen du und dein Babybauch an diesem Tag im Mittelpunkt, daher solltest du dich rundum wohlfühlen. Wichtig ist, dass dein Outfit bequem sitzt und dich nicht einengt.

Individuell kombinieren: ein Umstandsrock zur Babyparty

Auch ein Umstandsrock kann die Basis für deinen perfekten Look für deine Babyparty sein. Kurz oder lang, eng oder weit, Röcke können durch passende Oberteile ganz individuell und modern gestylt werden. Egal ob mit einem figurbetontem T-Shirt, einer locker sitzenden Bluse oder einem kuschligen Pulli – unsere Röcke sind echte Multitalente. Dank des elastischen Bunds, den alle unserer Röcke besitzen, können auch voluminöse Pieces wie cosy Strickpullis und weite Shirts perfekt dazu kombiniert werden.

Shop the Look: Satin Umstandsrock rosa >>

Umstands-Jumpsuit als Babyparty-Outfit

Es muss aber natürlich auch nicht immer ein Kleid oder ein Rock sein: auch ein eleganter Jumpsuit ist eine schöne Alternative. Besonders der Still-Jumpsuit mit Chiffon-Top und der Kimono-Umstands-Jumpsuit sind echte Eyecatcher! Beide kann man übrigens, wie viele Pieces aus dem Mamarella Sortiment, auch nach der Schwangerschaft noch super tragen.

Als Mama zu Gast auf einer Babyparty: Festliche Stillkleider

Du bist bereits Mama eines Säuglings und auf der Babyparty einer guten Freundin eingeladen? Dann findest auch du bei Mamarella das richtige Outfit für diesen Anlass. Unsere schicken Stillblusen und festlichen Stillkleider vereinen Style und Funktion. Mit ihren modernen Designs schmeicheln sie der Figur und kaschieren, wenn gewollt, den After-Baby-Bauch. Gleichzeitig bieten sie dir einen unkomplizierten Zugang zur Brust, um dein Baby jederzeit schnell anlegen zu können. Versteckte Stillöffnungen, die man auf den ersten Blick gar nicht als solche erkennt, machen es möglich.

Shop the Look: Umstands- und Stillkleid Night Blossom >>

Autor Content Management

Dein Kommentar

Nach oben