Diary
Katharina zeigt ihr Umstandsbrautkleid und ihre Hochzeit mit Babybauch

Katharinas Hochzeit mit Babybauch (28.SSW)

In welches Umstandsbrautkleid  sie sich bei uns verliebt hat und wie ihre romantische Hochzeit  in den verschneiten Bergen verlief, verrät dir Mom-to-be Katharina. Außerdem hat sie jede Menge  Tipps für dich, wie du mit guter Vorab Planung deine Hochzeit mit Babybauch in vollen Zügen genießen kannst. Lass dich inspirieren und finde auch du das perfekte Umstandsbrautkleid für deine Traumhochzeit.

Heiraten in Mamarella Umstandsbrautmode #weddingwednesday

Seit mehr als 15 Jahren begleiten wir schwangere Bräute  und wir erinnern uns gerne an so viele besondere Momente, die wir bisher erlebt haben. Deswegen widmen wir unsere neue #weddingwednesday Serie unseren Bräuten mit Babybauch.  Lass dich verzaubern von emotionalen Geschichten, wunderschönen Umstandsbrautkleidern  und traumhaften Ideen und sammle Inspiration für deine eigene Hochzeit mit Babybauch.

So schön war die Hochzeit mit Babybauch von Katharina (28.SSW)

Katharina hat bereits einen Sohn und freut sich nun auf ihr zweites Kind. Sie hat in der 28.SSW geheiratet und sich für eines unserer langen Umstandsbrautkleider aus Spitze entschieden.  Möchtest du mehr erfahren über Katharinas romantische Hochzeit in den Bergen? Im Interview verrät dir Mom-to-be Katharina wann sie den Hochzeitsantrag bekommen hat und wie sie ihre Hochzeit geplant hat.

Katharina zeigt ihr Umstandsbrautkleid und ihre Hochzeit mit Babybauch

Habt ihr eine Hochzeit mit Babybauch geplant?

Ja, wir haben uns durch die Schwangerschaft entschieden früher zu heiraten.

Wie verlief euer Hochzeitsantrag?

Durch die Schwangerschaft und berufliche Umstände beschlossen wir zusammen noch vor der Geburt zu heiraten. Das hatten wir an einem Sonntag ausführlich besprochen. Aber mein Mann hat mich dann noch danach mit einem Heiratsantrag überrascht. Ganz romantisch unter dem Weihnachtsbaum am 24.12.  Da ich damit gar nicht mehr gerechnet hatte, waren natürlich viele Freudentränen mit dabei und ich war perplex und glücklich zugleich.

Wie habt ihr Euch kennengelernt und wo war euer erstes Date?

Wir haben uns wie viele heutzutage über das Internet kennengelernt. Unser erstes Date war dann bei mir zu Hause.

Katharina zeigt ihr Umstandsbrautkleid und ihre Hochzeit mit Babybauch
Katharina zeigt ihr Umstandsbrautkleid und ihre Hochzeit mit Babybauch

Wann habt ihr das erste Mal von eurer Schwangerschaft erzählt?

Daran kann ich mich leider nicht mehr so gut erinnern. Wir haben uns so unglaublich gefreut und unseren engsten Kreis gleich nach dem positiven Test eingeweiht.

Wann hast du begonnen ein Umstandsbrautkleid zu suchen?

Sofort nachdem wir uns entschieden haben zu heiraten. Das war wir im September.

Wo hast du dich zur Inspiration umgesehen?

Hauptsächlich bei Pinterest. Durch meine erste Schwangerschaft wusste ich, dass es schöne Umstandsbrautkleider von Mamarella gibt und da da ich nun auch in der zweiten Schwangerschaft schon bei euch bestellt hatte, musste ich zum Glück nicht lange suchen.

Wie  hast du dein Traumkleid bei uns gefunden?

Ehrlich gesagt habe ich insgesamt ca. 20 Umstandsbrautkleider bei euch zur Anprobe bestellt, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte. Ich hatte so viele Favoriten und ich wollte mich ganz in Ruhe entscheiden, da  es eben ein ganz besonderer Anlass ist. Im Nachhinein war es auch wirklich eine gute Entscheidung mehrere Größen und Modelle bei euch zu bestellen, da ich erst durch den Unterschied erkannt habe, was ich genau wollte und was mir stand.

Katharina zeigt ihr Umstandsbrautkleid und ihre Hochzeit mit Babybauch
Katharina hat sich in unser langes Umstandsbrautkleid in A-Linie mit Spitze verliebt, TIF1645, € 269,00

Wieviel Zeit hattet ihr die Hochzeit zu planen?

Es waren  knapp 3 Monate (eher zwei, da mein Mann drei Wochen im Ausland war) und hinzu kam noch die Herausforderung ein passendes Datum zu finden aufgrund der ganzen Feiertage.

Haben du und dein Mann einen Junggesellen/Junggesellinnenabschied organisiert?

Wir haben sehr gute Freunde, die sich um die Organisation gekümmert haben. Was für ein Glück für uns!  Wir Mädels hatten einen entspannten Wellnesstag mit einem netten Essen als Ausklang.

Habt ihr mit vielen Gästen geheiratet?

Nein, wir wollten unsere Hochzeit lieber in ganz kleinem Rahmen halten. Das war für uns im Nachhinein eine sehr gute Entscheidung.

Wie ging es dir am Tag vor der Hochzeit? Welche Gedanken gingen dir durch den Kopf?

Ich habe zum Glück sehr gute ToDo Listen gepflegt und konnte viele Aufgaben verteilen. Dadurch war mein Kopf frei am Tag der Hochzeit und das war auch gut so, wie ich bemerkt habe. Denn am Tag der Hochzeit hatte ich nämlich keinen Kopf mehr für irgendwas vor lauter Aufregung. Deswegen mein Tipp: Lieber alles schon vorher genau planen. Ich habe mich einfach nur sehr gefreut Ja sagen zu dürfen und einen wundervollen Tag mit meinen Liebsten um mich herum verbringen zu dürfen – ganz ohne Stress.

Wie hast du deinen Hochzeitstag erlebt? An welchen Moment erinnerst du dich besonders gern?

Ich fühlte mich sehr entspannt und konnte unseren Tag von Anfang bis Ende richtig genießen. Ein besonderer Moment für mich war, meinen Besonderer Moment, ihn das erste mal zu sehen (so in voller Montur) und als wir beide uns beim Ringtausch unsere Gelübde gehalten haben.

Was hast du gegen die Aufregung gemacht? Hast du einen Tipp für zukünftige Bräute mit Babybauch?

Ich empfehle dir vorab alles gut zu organisieren. Ich habe mir auch Rat eingeholt von Bekannten, die schon geheiratet haben und versucht möglich viel an Organisation abzugeben. Wichtig ist, dass man sich darauf einstellt, dass am Tag der Hochzeit eben doch  viele Dinge anders laufen als geplant. Am besten einfach schmunzeln 😉 Es kann eben nicht immer alles nach Plan laufen und wenn dann etwas schief läuft ist es eben Teil der ganz persönlichen Hochzeitsgeschichte 😉  Ich glaube die Einstellung hilft gegen die Aufregung davor. Konzentriere dich lieber auf die Verbundenheit zu deinem Partner und nicht darauf ob die Schleife gerade richtig gebunden ist.

Wie hat dich dein Partner unterstützt?

Er hat mich neben seiner Arbeit so gut er konnte unterstützt. Er nahm sich auch an manchen Tagen extra frei, sodass wir Angelegenheiten wie Standesbeamten, Ringe, Lokal etc gemeinsam organisieren konnten.

Katharina zeigt ihr Umstandsbrautkleid und ihre Hochzeit mit Babybauch
Katharina zeigt ihr Umstandsbrautkleid und ihre Hochzeit mit Babybauch

Hattet ihr einen Hochzeitsfotografen?

Ja und ich kann es auch nur jedem empfehlen. Natürlich sind damit auch Kosten verbunden, aber dann kann man ja auch entsprechend die Dauer anpassen und den Fotografen nur für den wichtigsten Teil (Trauung und Portraits) buchen.  Es zahlt sich immer aus finde ich. Die Hochzeit mit Babybauch hält so viele einzigartige Momente bereit und es ist einfach wunderschön, wenn man sich anschließend immer wieder die Bilder anschauen kann. Wir hatten übrigens den super Wedding Fotograf Foto Amir den wir sehr empfehlen können, falls du aus unserer Nähe kommst.

Gab es einen Hochzeitstanz?

Nein. Das lag aber auch daran, dass der Tanz durch unsere Location nicht ganz möglich war und mir durch den Bauch auch garnicht so danach war. (Ich glaub er war ganz froh drum ;-))

Waren Flitterwochen nach der Hochzeit geplant?

Mit Kleinkind und wachsendem Babybauch haben wir die Flitterwochen erstmal verschoben 😉 Wir wünschen uns aber, wenn es beruflich möglich ist bei meinem Mann und die Kinder etwas größer sind, mal einen gemeinsamen Urlaub nachzuholen.

Würdest du im Nachhinein etwas anders machen?

Nein, war einfach ein wundervoller Tag.

Planst du gerade eure Hochzeit mit Babybauch?

Stöbere durch unsere Umstandsbrautmode und entdecke beliebtesten Kleider. Ganz neu bei uns: Wir haben unsere Plus Size Umstandsbrautmode Kollektion für dich erweitert. Hast du ein paar Kleider in der engeren Auswahl und bist dir noch unsicher wegen deiner Größe? Dann ruf uns doch einfach an und wir beraten dich kostenlos und unverbindlich. Noch mehr Inspiration für deine Hochzeit findest du auch auf unserem Pinterest Kanal.

#weddingwednesday – so kannst du an unserer neuen Serie teilnehmen

Du hast im Mamarella Umstandsbrautkleid geheiratet und möchtest uns auch gerne von deiner Hochzeit mit Babybauch erzählen? Sende uns gerne eine Nachricht auf Instagram, Facebook oder per Mail und teile deine schönsten Fotos mit dem Hashtag #mamarellamoments. Wir veröffentlichen eure schönsten Geschichten auf unserem Mamarella Blog. Auf unserem Instagram Kanal könnt ihr natürlich noch mehr Bräute und VIP-Hochzeiten entdecken.

Autor Grafik

Dein Kommentar

Nach oben