Diary
Schwangerschaft_Zwillinge

Schwanger mit Zwillingen Nina kurz vor der Geburt

    „Sie bleiben die Königin der Regierung.“ Mit diesen Worten beantwortete der Frauenarzt von Influencerin und Mama Nina von @escanutells  – aktuell schwanger mit Zwillingen – ihr die Frage aller Fragen in der Schwangerschaft. Mädchen oder Junge? Nina ist 31 Jahre und lebt mit ihrem zweijährigen Sohn und ihrem Mann in Köln. Nun hat sie wieder Jungen bekommen. Sogar gleich zwei, denn sie war schwanger mit Zwillingen. Wir haben ihre Schwangerschaft auf Instagram verfolgt und waren neugierig, wie es sich anfühlt, mit Zwillingen schwanger zu sein und welche Gedanken sie so kurz vor der Geburt hat. 

Schwanger mit Zwillingen – Ninas Gedanken zur Geburt

Nina hatte schon Sorge, das ihr mit dem großen Babybauch nichts mehr passen könnte. Gut, dass sie bei Mamarella noch unseren 2-in-1 Umstandspullover entdeckt hat, der sie durch den Endspurt begleitet. Es ist immer wieder erstaunlich, was der Körper alles leisten kann, insbesondere wenn man schwanger mit Zwillingen ist. Vor der Geburt ihres ersten Sohnes arbeitete sie als Mediaplanerin in Düsseldorf, dann reichte sie drei Jahre Elternzeit ein. Nina entschied sich auch zwischen den Schwangerschaften nicht mehr arbeiten zu gehen und findet, dass es die beste Entscheidung ihres Lebens war. Denn nun konnte sie viel Zeit mit ihrem Sohn verbringen und die Zwillingsschwangerschaft deutlich entspannter erleben. Bei der ersten Schwangerschaft arbeitete sie schließlich noch bis zum 8. Monat in Vollzeit.

Wenn der Arzt gleich zwei Babys auf dem Ultraschall entdeckt…

Ein kleiner Schock war es schon, als der Frauenarzt Nina und ihrem Mann verkündete, dass sie schwanger mit Zwillingen ist und gleich zwei Jungen erwarten würden. Das ist etwas völlig Neues, denn sie hatten nicht damit gerechnet. Doch die Freude überwiegt natürlich, auch bei ihrem Sohn, der nun gleich zwei Brüder bekommen wird. Während der Zwillingsschwangerschaft konnten wir Nina auf Instagram begleiten. Dort teilt sie mit  ihren Followern wunderschöne Momente aus ihrem Familienleben rund um die Momente Family, Interior, Fashion und Lifestyle.

 

Schwanger_mit_Zwillingen_Umstandsmode_Mamarella
Eine Schwangerschaft mit Zwillingen bedarf besonders komfortabler Umstandsmode. Der babyblaue Pullover mit eingearbeiteter Bluse und Stillöffnung ist perfekt für Schwangerschaft und Stillzeit
2-in-1 Umstands-Pullover und Bluse mit Still-Öffnung, SER1754, € 79,99

 

9 Monate voller unbeschreiblicher Momente,  nun folgt der Höhepunkt

9 Monate können wie im Flug vergehen. Der positive Test, viele Besuche beim Frauenarzt, die ersten Bewegungen der Babys. Man könnte womöglich ein ganzes Buch füllen. Auch Nina hat einiges erlebt und blickt auf eine schöne Schwangerschaft zurück. In den letzten Wochen steigerte sich die Vorfreude ins Unermessliche und sie konnte es kaum noch erwarten. Doch gleichzeitig schwirrten ihr so kurz vor der Geburt auch tausend Gedanken durch den Kopf. Ist alles für die beiden vorbereitet? Wie wird es sich anfühlen bald 3-fach Mama zu sein? Und ganz zu schweigen von der Angst vor der Geburt von Zwillingen: Wird es auch diesmal wieder schnell gehen? Bei Ninas erstem Sohn war es eine Turbo-Geburt. Doch wie wird es jetzt mit zwei Babys sein?

Vorfreude, Ängste und Neugierde – so viele Emotionen verschwimmen vor der Geburt und das nicht nur bei Zwillingsmama Nina, sondern sicherlich bei vielen anderen von euch, die sich gerade im letzten Trimester befinden. Da tut es gut, wenn man nochmal inne hält und sich kleine Alltagspausen gönnt. Nina war nochmal entspannt mit ihrem Mann frühstücken und genoss die Zweisamkeit.

Fortsetzung folgt:  So  bleibt ihr auf dem Laufenden

Falls ihr neugierig seid, wie es bei Nina weitergeht, dann folgt @mamarella_com und @escanutells, um nichts zu verpassen. Eins sei schon jetzt verraten: Nina hat zwei Tage vor Heiligabend 2017 ihre beiden Mäuse gesund zur Welt gebracht und wir gratulieren ihr ganz herzlich.  Schon wenige Tage später durften sie nach Hause und haben erstmal mit dem großen Bruder Weihnachten nachgefeiert 😉

 

Kurz vor 12 – 3 Ideen für Momente der Entspannung, wenn es spannend wird

Für alle die noch auf das große Finale warten, haben wir noch ein paar Tipps zusammengetragen. Tut euch doch noch mal etwas Gutes während des Endspurts. Hier kommen 3 Feel-Good Momente für die letzten Tage vor der Geburt.

  1. Brunchen mit der besten Freundin und/oder dem Mann: Was gibt es Schöneres, als nochmal ganz entspannt frühstücken zu gehen und dabei seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Es tut gut, mit den Liebsten über die Gedanken vor der Geburt zu sprechen und dabei leckere Köstlichkeiten zu genießen.
  2. Home Spa – Wellness für zu Hause: Vielleicht ist der Besuch eines Schwimmbades schon zu beschwerlich. Dann kann man sich auch zu Hause ein kleines Home Spa einrichten. Dekoriert das Badezimmer nach Herzenslust mit Kerzen und allem, was euch gefällt und gönnt euch eine wohltuende Maske oder die  natürliche Pflege für Schwangere von Mamarella.
  3.  Liebling, ich lese jetzt: Bestimmt gibt es ein Buch, welches ihr eigentlich schon längst mal lesen wolltet. Serviert euch dazu einen unserer wohltuenden Bio Tees extra abgestimmt auf Schwangerschaft und die Zeit danach.  Wie wäre es zum Beispiel mit dem Schwangerschaftstee „Guter Hoffnung“?

 

Wie verbringt ihr die letzte Zeit Zeit vor der Geburt? Hattet ihr ähnliche Gedanken wie Nina? Teilt doch eure Gedanken und Fotos mit uns #mamarellamoments.

Autor Social Media

Dein Kommentar

Nach oben